Donau Schönbühel Rev. SB 1/9a WSFV Wilhelmsburger Sportfischerverein Angeln Fischen Niederösterreich Donau, rechtes Ufer mit Altarm, Länge ca. 5,5 km Fischbestand: Barbe, Nase und weitere Weißfischarten, Karpfen, Zander, Hecht, Waller, Huchen und beinahe alle weiteren heimischen Fischarten. Obere Grenze Teinbachmündung (ca. 500 m stromabwärts der Pielachmündung), untere Grenze Landspitze des Altarmes zwichen Schönbühel und Aggsbach Dorf (FKK -Gelände). Dieser Donauabschnitt ist einer der letzten freifließenden Abschnitte der österreichischen Donau. Ausgedehnte Schotterbänke und die teils kräftige Strömung bieten hier allen Kieslaichern einen optimalen Lebensraum. In diesem Revier ist ein nennenswerter Huchenbestand vorhanden, Huchen werden auch regelmäßig besetzt. Beschränkungen: Max. Entnahme 2 Edelfische und 5 Barben oder Nasen pro Tag (andere Weißfische keine Beschränkung), max. 1 Huchen pro Jahr (Brittelmaß 100cm). 2 Ruten erlaubt. Lizenzausgabe: Gasthof Stumpfer Schönbühel, Te. 02752/51870 Angel- u. Zoofachhandel Weißengruber, 3390 Melk, Linzer Straße 25, Tel. 02752/51870 Anton Karner Wilhelmsburg (Kassier WSFV), Tel. 0664/4762370 Franz Gärtner Melk, Tel. 0664/3365121 Preise €: Tag 26,-- (20,--*), 2-Tageskarte 37,-- (30,--*), Woche 75,-- (58,--*), Monat 131,-- (110,--*), Halbjahresk. 295,--*, Saison 350,--*. *= Nur für Mitglieder Wilhelmsburger Sportfischerverein Saison: 01.01.-31.12.

Starfish Müllner Kemmelbach 

Angelsport Weißengruber Melk 

     
 

Fluss und Altarm 

Detailinfo mit Fotos

   

 

 

 

 

 

Donau Schönbühel Rev. SB 1/9a WSFV

Donau, rechtes Ufer mit Altarm, Länge ca. 5,5 km

Fischbestand: Barbe, Nase und weitere Weißfischarten, Karpfen, Zander, Hecht, Waller, Huchen und beinahe alle weiteren heimischen Fischarten.

Obere Grenze Teinbachmündung (ca. 500 m stromabwärts der Pielachmündung), untere Grenze Landspitze des Altarmes zwichen Schönbühel und Aggsbach Dorf (FKK -Gelände). Dieser Donauabschnitt ist einer der letzten freifließenden Abschnitte der österreichischen Donau. Ausgedehnte Schotterbänke und die teils kräftige Strömung bieten hier allen Kieslaichern einen optimalen Lebensraum. In diesem Revier ist ein nennenswerter Huchenbestand vorhanden, Huchen werden auch regelmäßig besetzt.  Zur Detailinfo

Beschränkungen: Max. Entnahme 2 Edelfische und 5 Barben oder Nasen pro Tag  (andere Weißfische keine Beschränkung),  max. 1 Huchen pro Jahr (Brittelmaß 100cm). 2 Ruten erlaubt.

Lizenzausgabe: BP Tankstelle Melk (Zeilinger) Tel : 02752/52377 (Tageskarten),
WSFV Obmann Gerhard Pock, Radlertränke Ochsenburg, Tel. 0664/4934646
WSFV Karner Anton Wilhelmsburg ( Kassier) Tel.0664/5335760
WSFV Gärtner Franz Melk (Schriftführer) Tel.0664/3365121
WSFV Günter Gerhard St Pölten ( Kassier Stellvertreter) 0664/1113809

Preise : Tag 26,-- (20,--*), 2-Tageskarte 37,-- (30,--*), Woche 75,-- (58,--*), Monat 131,-- (110,--*), Halbjahresk. 295,--*, Saison 350,--*.
*= Nur für Mitglieder Wilhelmsburger Sportfischerverein

Saison: 01.01.-31.12.

 

Donau Schönbühel 

Letzte Aktualisierung 24.04.2009